Rhythmische Bausteine

Bausteine haben mich schon immer fasziniert. Spielend etwas Eigenes zu erschaffen, neue Variationen zu entdecken ist für mich ein Grund zu spielen.

 

Als ich anfing zu musizieren spielte ich Rhythmen nach, die mir meine Lehrer zeigten. Ich lernte einige auswendig, doch als ich mit anderen Musikern kommunizieren wollte, egal mit welchen Instrument, hatte ich immer nur fertige Rhythmen parat, die im seltensten Fall gepasst haben.

Die Idee rhythmische Bausteine aneinander zu reihen war die Lösung meines Problems.

Denn man kann fast jeden Rhythmus in seine Bestandeile zerlegen und wird dann feststellen, dass immer dieselben    

24 Bausteine verwendet werden.

Der Inhalt dieser Homepage dreht sich um diese Bausteine und zeigt dir, wie man am effektivsten und schnellsten seinen eigenen Rhythmus komponiert. 

 

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Spielen!

Euer Bernd Brettschneider

 

 

Trage dich hier für den Newsletter ein und erhalte dein kostenloses Arbeitsheft

Selbstverständlich werden deine Daten vertraulich behandelt. Du kannst dich jeder Zeit vom Newsletter abmelden.

 

 

 

BerndBrettschneider.de

 

Kennt ihr schon den Verein?